banner 728x90
Worauf Sie in einem Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer achten sollten
admin / June 23, 2019 / Ernährung

Worauf Sie in einem Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer achten sollten

Bevor Sie eine Diät einhalten, sollten Sie natürlich von Ihrem Arzt geklärt werden, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, dies zu tun. Vor allem, wenn Sie an Diabetes, Herzerkrankungen oder einer Krankheit leiden, bei der Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen müssen, sollten Sie zunächst prüfen, ob es einen bestimmten Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer gibt, den Ihr Arzt empfiehlt.

Wenn Sie jedoch nicht nur übergewichtig, sondern auch gesund sind, ist es wichtig, dass Sie einen Plan wählen, der speziell für Männer entwickelt wurde. Dies mag offensichtlich klingen, aber die meisten Männer nehmen zunächst regelmäßig eine Diät ein, die fast immer auf den Körper einer Frau und ihren langsameren Stoffwechsel abgestimmt ist. Wenn Sie ein Mann sind, geht Ihr Stoffwechsel viel schneller und Sie neigen eher dazu, schneller abzunehmen, wenn Sie nur ein paar kleine Änderungen vornehmen.

Welche Änderungen sollten Sie vornehmen?

Jeder gute Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer gibt Ihnen die Anleitung, die Sie brauchen, um besser zu essen und effizienter zu trainieren. Obwohl es keinen Zweifel gibt, dass Sie einfach durch eine Änderung Ihrer Ernährung abnehmen können, werden Sie schneller abnehmen, wenn Sie gleichzeitig trainieren. Und nur weil Sie eine Diät halten, heißt das nicht, dass Sie die ganze Zeit hungrig sein werden. Tatsächlich ist eines der Kennzeichen jedes Gesundheits- und Ernährungsplans für Männer, dass er eine ausreichende Ernährung bietet, um das Ausarbeiten einer praktikablen Option zu ermöglichen.

Wenn Sie abnehmen wollen, müssen Sie sich nicht verhungern und zu Hause kein Kaninchenfutter zu sich nehmen, während alle anderen ausgehen. Indem Sie einfach ein paar kleine Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen und bessere Essgewohnheiten einführen, werden Sie feststellen, dass Ihr Gewicht ziemlich schnell abnimmt. Darüber hinaus können Sie Lebensmittel zu sich nehmen, die Ihren Stoffwechsel beschleunigen und Ihnen dabei helfen, Gewicht zu verlieren, egal ob Sie trainieren oder nicht.

Eine Änderung, die vielen Männern auf Anhieb hilft, ist die Änderung der Art und Weise, wie Mahlzeiten gegessen werden. Jeder Dieter wird Ihnen sagen, dass Sie niemals “auf der Flucht” essen sollten. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie an einem Tisch sitzen und essen, werden Sie weniger essen. Wenn Sie früher am Tag essen, können Sie den Hunger bekämpfen und Ihren Stoffwechsel für den Rest Ihres Tages wieder in Schwung bringen. Anstatt jeden Abend ein großes Abendessen einzunehmen, verteilen Sie diese Mahlzeiten und Sie werden feststellen, dass das Abnehmen nicht so schwer ist, wie Sie vielleicht denken.

Der erste Schritt, um herauszufinden, ob Sie an Ihrem gesunden Gewicht sind, ist herauszufinden, wie hoch Ihr BMI oder Body-Mass-Index ist und wie groß Ihre Taille ist. Für die meisten Menschen sind dies die guten Hinweise darauf, ob sie ein gesundes Gewicht haben.

Es gibt mehrere BMI-Rechner und Diagramme online, die Ihnen Ihren empfohlenen Gewichtsbereich für Ihre Körpergröße mitteilen können. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ihr BMI nur ein Maß für Ihre Gesundheit ist. Eine Person, die gemäß BMI-Charts “übergewichtig”, aber nicht “fettleibig” ist, kann gesund sein, wenn sie oder er gesunde Essgewohnheiten hat und regelmäßig Sport treibt. Menschen, die dünn sind, aber nicht trainieren oder nahrhafte Lebensmittel essen, sind nicht unbedingt gesund, nur weil sie dünn sind.

Nachdem Sie Ihren BMI kennen, ist es Zeit, einen Blick auf Ihre Taillengröße zu werfen. Für die meisten Menschen liegt das Ziel für eine gesunde Taille bei Männern bei 37 bis 40 Zoll, und für Frauen sollte das Maximum bei 35 Zoll liegen. Dies ist natürlich alles relativ zu anderen Faktoren.

Beachten Sie beim Abwiegen auch, dass das Gewicht im Laufe des Tages aufgrund von Wassereinlagerungen oder Wasserverlusten um bis zu 5 Pfund variieren kann. Wiegen Sie sich wöchentlich zur gleichen Tageszeit in der gleichen Kleidung (nackt wäre besser), um das genaueste Gewicht zu erhalten. Wenn Sie sich später am Tag wiegen, erhalten Sie einen höheren Messwert. Wiegen Sie sich nach dem Essen oder Trinken einer großen Menge nicht, da Sie sonst einen falsch hohen Wert erhalten. Ebenso führt das Abwiegen nach vielem Schwitzen, z. B. nach dem Training, zu einem falsch niedrigen Messwert.

Natriumreiche Lebensmittel führen zu Wassereinlagerungen und einem falsch hohen Gewicht. Bei Frauen schwankt die Wasserretention mit dem Menstruationszyklus einer Frau, wodurch das wirkliche Gewicht beeinträchtigt wird.

banner 728x90

Bevor Sie eine Diät einhalten, sollten Sie natürlich von Ihrem Arzt geklärt werden, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, dies zu tun. Vor allem, wenn Sie an Diabetes, Herzerkrankungen oder einer Krankheit leiden, bei der Sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen müssen, sollten Sie zunächst prüfen, ob es einen bestimmten Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer gibt, den Ihr Arzt empfiehlt.

Wenn Sie jedoch nicht nur übergewichtig, sondern auch gesund sind, ist es wichtig, dass Sie einen Plan wählen, der speziell für Männer entwickelt wurde. Dies mag offensichtlich klingen, aber die meisten Männer nehmen zunächst regelmäßig eine Diät ein, die fast immer auf den Körper einer Frau und ihren langsameren Stoffwechsel abgestimmt ist. Wenn Sie ein Mann sind, geht Ihr Stoffwechsel viel schneller und Sie neigen eher dazu, schneller abzunehmen, wenn Sie nur ein paar kleine Änderungen vornehmen.

Welche Änderungen sollten Sie vornehmen?

Jeder gute Gesundheits- und Ernährungsplan für Männer gibt Ihnen die Anleitung, die Sie brauchen, um besser zu essen und effizienter zu trainieren. Obwohl es keinen Zweifel gibt, dass Sie einfach durch eine Änderung Ihrer Ernährung abnehmen können, werden Sie schneller abnehmen, wenn Sie gleichzeitig trainieren. Und nur weil Sie eine Diät halten, heißt das nicht, dass Sie die ganze Zeit hungrig sein werden. Tatsächlich ist eines der Kennzeichen jedes Gesundheits- und Ernährungsplans für Männer, dass er eine ausreichende Ernährung bietet, um das Ausarbeiten einer praktikablen Option zu ermöglichen.

Wenn Sie abnehmen wollen, müssen Sie sich nicht verhungern und zu Hause kein Kaninchenfutter zu sich nehmen, während alle anderen ausgehen. Indem Sie einfach ein paar kleine Änderungen an Ihrem Lebensstil vornehmen und bessere Essgewohnheiten einführen, werden Sie feststellen, dass Ihr Gewicht ziemlich schnell abnimmt. Darüber hinaus können Sie Lebensmittel zu sich nehmen, die Ihren Stoffwechsel beschleunigen und Ihnen dabei helfen, Gewicht zu verlieren, egal ob Sie trainieren oder nicht.

Eine Änderung, die vielen Männern auf Anhieb hilft, ist die Änderung der Art und Weise, wie Mahlzeiten gegessen werden. Jeder Dieter wird Ihnen sagen, dass Sie niemals “auf der Flucht” essen sollten. Wenn Sie sicherstellen, dass Sie an einem Tisch sitzen und essen, werden Sie weniger essen. Wenn Sie früher am Tag essen, können Sie den Hunger bekämpfen und Ihren Stoffwechsel für den Rest Ihres Tages wieder in Schwung bringen. Anstatt jeden Abend ein großes Abendessen einzunehmen, verteilen Sie diese Mahlzeiten und Sie werden feststellen, dass das Abnehmen nicht so schwer ist, wie Sie vielleicht denken.

Der erste Schritt, um herauszufinden, ob Sie an Ihrem gesunden Gewicht sind, ist herauszufinden, wie hoch Ihr BMI oder Body-Mass-Index ist und wie groß Ihre Taille ist. Für die meisten Menschen sind dies die guten Hinweise darauf, ob sie ein gesundes Gewicht haben.

Es gibt mehrere BMI-Rechner und Diagramme online, die Ihnen Ihren empfohlenen Gewichtsbereich für Ihre Körpergröße mitteilen können. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ihr BMI nur ein Maß für Ihre Gesundheit ist. Eine Person, die gemäß BMI-Charts “übergewichtig”, aber nicht “fettleibig” ist, kann gesund sein, wenn sie oder er gesunde Essgewohnheiten hat und regelmäßig Sport treibt. Menschen, die dünn sind, aber nicht trainieren oder nahrhafte Lebensmittel essen, sind nicht unbedingt gesund, nur weil sie dünn sind.

Nachdem Sie Ihren BMI kennen, ist es Zeit, einen Blick auf Ihre Taillengröße zu werfen. Für die meisten Menschen liegt das Ziel für eine gesunde Taille bei Männern bei 37 bis 40 Zoll, und für Frauen sollte das Maximum bei 35 Zoll liegen. Dies ist natürlich alles relativ zu anderen Faktoren.

Beachten Sie beim Abwiegen auch, dass das Gewicht im Laufe des Tages aufgrund von Wassereinlagerungen oder Wasserverlusten um bis zu 5 Pfund variieren kann. Wiegen Sie sich wöchentlich zur gleichen Tageszeit in der gleichen Kleidung (nackt wäre besser), um das genaueste Gewicht zu erhalten. Wenn Sie sich später am Tag wiegen, erhalten Sie einen höheren Messwert. Wiegen Sie sich nach dem Essen oder Trinken einer großen Menge nicht, da Sie sonst einen falsch hohen Wert erhalten. Ebenso führt das Abwiegen nach vielem Schwitzen, z. B. nach dem Training, zu einem falsch niedrigen Messwert.

Natriumreiche Lebensmittel führen zu Wassereinlagerungen und einem falsch hohen Gewicht. Bei Frauen schwankt die Wasserretention mit dem Menstruationszyklus einer Frau, wodurch das wirkliche Gewicht beeinträchtigt wird.

banner 728x90
Tags :
banner 728x90