banner 728x90
Wege zur Entwicklung gesunder Essgewohnheiten
admin / June 29, 2019 / Hautpflege

Wege zur Entwicklung gesunder Essgewohnheiten

Du wurdest nicht mit einer Vorliebe für ein bestimmtes Essen geboren, nicht einmal für die Milch deiner Mutter. Sie entwickelten jedoch kurz nach der Geburt Hungerattacken. Instinktiv tasteten Sie nach der Brust der Mutter oder einer Ersatzflasche. Du hast gelernt, Milch von dem Tag an zu mögen, an dem du geboren wurdest. Dann, wenn Sie auf moderne wissenschaftliche Weise entwöhnt wurden, entwickelten Sie nach und nach einen Geschmack für Orangensaft, überbackenes Rindfleisch und Gemüse sowie mildes Getreide. Jeder dieser Geschmacksrichtungen wurde erworben. Wenn Mütter anfangen würden, ihre einjährige Magermilch oder die Hälfte davon zu füttern, würden die Kleinkinder bald einen Geschmack dafür entwickeln und ihn dem reichen Geschmack von Vollmilch vorziehen. Das Wichtigste ist, dass Sie nie die Fähigkeit verlieren, sich neue Geschmäcker anzueignen, solange Sie leben.

Das Problem ist, dass die meisten von Ihnen sich nie bewusst vorgenommen haben, einen Geschmack für ein neues Lebensmittel oder ein bekanntes Lebensmittel zu entwickeln, das auf eine andere Weise zubereitet wurde, und dies zweifellos oft ohne nachzudenken getan haben. Sie haben einen Geschmack entwickelt, als Sie das Rauchen gelernt haben. Selten ist die Person, die seinen ersten Zug Tabak genommen hat und ihn sofort gemocht hat. Die meisten von Ihnen wurden beim ersten Versuch schwindelig oder bauchkrank, aber Sie versuchten es immer wieder, bis Sie lernten, es zu mögen. Die gleiche Geschichte gilt für Bier und Whisky. Wenn Sie in Ihre Vergangenheit blicken, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie bewusst einen Geschmack für viele Lebensmittel, zum Beispiel Oliven oder den scharfen Käse, pflegen mussten. Männer und Frauen haben gelernt, den Geschmack für die seltsamsten Lebensmittel zu entwickeln. von Schnecken bis zu gebratenen Heuschrecken. Die Vielfalt an Lebensmitteln, die die Menschen auf der Welt essen und genießen können, ist in ihren Extremen nahezu unbegrenzt.

Sagen Sie also nicht, dass Sie nicht lernen können, eine neue Art zu essen. Du kannst – und du wirst! Das gleiche Prinzip gilt für die Geschmacksförderung für ein beliebtes Lebensmittel, das auf andere Weise zubereitet wird. Viele von Ihnen, die eine Vorliebe für mit Zucker und Sahne zubereiteten Kaffee erlangt haben, werden schwören, dass Sie ihn unmöglich schwarz trinken könnten. Sei dir nicht so sicher. Tausende von Diätetikern, die sich früher wie Sie fühlten, haben gelernt, schwarzen Kaffee zu bevorzugen. Entscheide dich nicht nach dem ersten Mal, dass du keine in Pflanzenöl gebratenen Eier anstelle von Butter magst. Probieren Sie sie oft aus und treffen Sie dann Ihre Entscheidung. Viele von uns haben Vorurteile gegenüber bestimmten Lebensmitteln, die normalerweise auf Emotionen beruhen. Sie mögen Kutteln nicht, weil sie aus dem Magen einer Kuh hergestellt werden. Dennoch lieben Sie Pfeffertopfsuppe, die Kutteln als Basis hat. Macht das Sinn? Sie werden oft feststellen, dass ein Lebensmittel, von dem Sie schwören, dass Sie es nicht aushalten können, ein Lebensmittel ist, das Sie noch nie probiert haben. Die bloße Erwähnung von Nieren lässt manche Menschen schaudern, aber oft schwört die Person, die gebratene Lammnieren probiert hat, dass sie tatsächlich eine Delikatesse sind. Man muss wagemutig sein, um zu lernen, wie man eine neue Art zu essen mag. Uns sind keine Zahlen bekannt, die angeben, wie lange eine Person möglicherweise braucht, um einen Geschmack für ein nicht probiertes oder vernachlässigtes Lebensmittel zu erlangen.

Wir haben jedoch Leute gesehen, die schworen, sie könnten das Zeug nicht aushalten und nach einer dritten oder vierten Portion einen Geschmack für Roquefort-Käse entwickeln. Wir haben gesehen, wie eine verstörte junge Frau eine Anhängerin der Schnecken wurde, nachdem sie sie nur zweimal ausprobiert hatte. Wir versuchen nicht zu argumentieren, dass Sie sich zwingen können, ein Essen zu essen, das Sie ablehnen. Wir möchten Sie jedoch davon überzeugen, dass Sie möglicherweise viel zu gewinnen haben, wenn Sie ein- oder zweimal etwas probieren, was Sie noch nicht gegessen haben. Nehmen Sie sich zumindest die Mühe, verschiedene Rezepte für dasselbe Essen zu probieren. Möglicherweise finden Sie eine, die Sie mögen. Je mehr verschiedene und gesunde Lebensmittel Sie mögen, desto angenehmer wird Ihr Leben.


												
banner 728x90

Du wurdest nicht mit einer Vorliebe für ein bestimmtes Essen geboren, nicht einmal für die Milch deiner Mutter. Sie entwickelten jedoch kurz nach der Geburt Hungerattacken. Instinktiv tasteten Sie nach der Brust der Mutter oder einer Ersatzflasche. Du hast gelernt, Milch von dem Tag an zu mögen, an dem du geboren wurdest. Dann, wenn Sie auf moderne wissenschaftliche Weise entwöhnt wurden, entwickelten Sie nach und nach einen Geschmack für Orangensaft, überbackenes Rindfleisch und Gemüse sowie mildes Getreide. Jeder dieser Geschmacksrichtungen wurde erworben. Wenn Mütter anfangen würden, ihre einjährige Magermilch oder die Hälfte davon zu füttern, würden die Kleinkinder bald einen Geschmack dafür entwickeln und ihn dem reichen Geschmack von Vollmilch vorziehen. Das Wichtigste ist, dass Sie nie die Fähigkeit verlieren, sich neue Geschmäcker anzueignen, solange Sie leben.

Das Problem ist, dass die meisten von Ihnen sich nie bewusst vorgenommen haben, einen Geschmack für ein neues Lebensmittel oder ein bekanntes Lebensmittel zu entwickeln, das auf eine andere Weise zubereitet wurde, und dies zweifellos oft ohne nachzudenken getan haben. Sie haben einen Geschmack entwickelt, als Sie das Rauchen gelernt haben. Selten ist die Person, die seinen ersten Zug Tabak genommen hat und ihn sofort gemocht hat. Die meisten von Ihnen wurden beim ersten Versuch schwindelig oder bauchkrank, aber Sie versuchten es immer wieder, bis Sie lernten, es zu mögen. Die gleiche Geschichte gilt für Bier und Whisky. Wenn Sie in Ihre Vergangenheit blicken, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie bewusst einen Geschmack für viele Lebensmittel, zum Beispiel Oliven oder den scharfen Käse, pflegen mussten. Männer und Frauen haben gelernt, den Geschmack für die seltsamsten Lebensmittel zu entwickeln. von Schnecken bis zu gebratenen Heuschrecken. Die Vielfalt an Lebensmitteln, die die Menschen auf der Welt essen und genießen können, ist in ihren Extremen nahezu unbegrenzt.

Sagen Sie also nicht, dass Sie nicht lernen können, eine neue Art zu essen. Du kannst – und du wirst! Das gleiche Prinzip gilt für die Geschmacksförderung für ein beliebtes Lebensmittel, das auf andere Weise zubereitet wird. Viele von Ihnen, die eine Vorliebe für mit Zucker und Sahne zubereiteten Kaffee erlangt haben, werden schwören, dass Sie ihn unmöglich schwarz trinken könnten. Sei dir nicht so sicher. Tausende von Diätetikern, die sich früher wie Sie fühlten, haben gelernt, schwarzen Kaffee zu bevorzugen. Entscheide dich nicht nach dem ersten Mal, dass du keine in Pflanzenöl gebratenen Eier anstelle von Butter magst. Probieren Sie sie oft aus und treffen Sie dann Ihre Entscheidung. Viele von uns haben Vorurteile gegenüber bestimmten Lebensmitteln, die normalerweise auf Emotionen beruhen. Sie mögen Kutteln nicht, weil sie aus dem Magen einer Kuh hergestellt werden. Dennoch lieben Sie Pfeffertopfsuppe, die Kutteln als Basis hat. Macht das Sinn? Sie werden oft feststellen, dass ein Lebensmittel, von dem Sie schwören, dass Sie es nicht aushalten können, ein Lebensmittel ist, das Sie noch nie probiert haben. Die bloße Erwähnung von Nieren lässt manche Menschen schaudern, aber oft schwört die Person, die gebratene Lammnieren probiert hat, dass sie tatsächlich eine Delikatesse sind. Man muss wagemutig sein, um zu lernen, wie man eine neue Art zu essen mag. Uns sind keine Zahlen bekannt, die angeben, wie lange eine Person möglicherweise braucht, um einen Geschmack für ein nicht probiertes oder vernachlässigtes Lebensmittel zu erlangen.

Wir haben jedoch Leute gesehen, die schworen, sie könnten das Zeug nicht aushalten und nach einer dritten oder vierten Portion einen Geschmack für Roquefort-Käse entwickeln. Wir haben gesehen, wie eine verstörte junge Frau eine Anhängerin der Schnecken wurde, nachdem sie sie nur zweimal ausprobiert hatte. Wir versuchen nicht zu argumentieren, dass Sie sich zwingen können, ein Essen zu essen, das Sie ablehnen. Wir möchten Sie jedoch davon überzeugen, dass Sie möglicherweise viel zu gewinnen haben, wenn Sie ein- oder zweimal etwas probieren, was Sie noch nicht gegessen haben. Nehmen Sie sich zumindest die Mühe, verschiedene Rezepte für dasselbe Essen zu probieren. Möglicherweise finden Sie eine, die Sie mögen. Je mehr verschiedene und gesunde Lebensmittel Sie mögen, desto angenehmer wird Ihr Leben.


						
banner 728x90
Tags :
Diät-Pläne Männer lieben – wie man Männer dazu bringt, gesundes Essen zu lieben
admin / June 28, 2019 / Hautpflege

Diät-Pläne Männer lieben – wie man Männer dazu bringt, gesundes Essen zu lieben

Nur wenige Diätpläne, auf die Männer stoßen, sind auf sie zugeschnitten. Viele haben Portionen, die unangemessen zu sein scheinen, und treffen Mahlzeiten, die aussehen, als wären sie für eine Frau gemacht. Sie können nicht erwarten, dass Männer wie Frauen essen. Diätpläne, die Männer lieben, lassen sie wie Männer essen. Dies ist der Schlüssel, wenn von einem Mann erwartet wird, dass er diesem Plan folgt. Nur wenige Diätpläne, die Männer kennen, sind auf sie zugeschnitten. Viele haben Portionen, die unangemessen zu sein scheinen, und treffen Mahlzeiten, die aussehen, als wären sie für eine Frau gemacht. Sie können nicht erwarten, dass Männer wie Frauen essen. Diätpläne, die Männer lieben, lassen sie wie Männer essen. Dies ist der Schlüssel, wenn von einem Mann erwartet wird, dass er diesen Plan unter seiner eigenen Aufsicht befolgt. Das Erstellen von Speiseplänen, die Fett verbrennen und gut schmecken, ist eine Kunst. Sie werden Fleisch brauchen, um Männer zu verführen und um Diätpläne zu erstellen, die Männer wollen.

 

Diäten für Männer, die arbeiten, müssen ein paar Probleme ansprechen, die Männer haben. Wir neigen dazu, die Kalorien zu verzehren, wenn wir Teller und Mahlzeiten für uns selbst zubereiten. Eine Diät für Männer, um Gewicht zu verlieren, muss alles, was er hat, auf die Unze kontrollieren. Dieser Plan muss ihn auch wissen lassen, was, wie viel und wann er essen soll. Dies mag streng erscheinen, aber Sie hoffen, dass Sie eine Auswahl treffen können, die nicht einschränkt, was er so gerne isst und trotzdem Fett verbrennt. Für Männer ist die Ernährung mit Bauchfett nicht allzu einschränkend. Wenn er ein guter Esser ist und offen für viele Dinge in seiner Ernährung ist. Je mehr Dinge eine Person zu essen bereit ist. Eine gute Kombination von gutem Fett und schlechten Fetten ist unerlässlich. Fette aus Dingen wie Nüssen, Avocados und Hüttenkäse müssen ebenfalls in unserem System vorhanden sein. Diäten, die mit Dingen gefüllt sind, die Männer gerne essen, und die aussehen, als ob sie essen sollten, sind leicht zu befolgende Diäten. Wenn Sie Routine bevorzugen, macht es die Dinge viel einfacher. Ein Diätplan für Männer, an dem gearbeitet werden kann, ist ideal. Beschäftigte Lebensstile können die Zeit einschränken, die wir für das Anhalten und Essen aufwenden müssen, aber wir müssen. Um einen kontinuierlichen Fluss in Ihrem Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Sobald Sie über diese Dinge manövrieren, finden Sie Ihre Fettverbrennungsrille. Ein Groove, bei dem Sie 6 Mal am Tag essen. Essen, was Sie wollen, und abnehmen … spürbares Gewicht. Diese “Furche” ist der natürlichste Gewichtsverlust, den es gibt. Schneller als jede Pille, die mit nahrhaftem Essen alles richtig macht. Diätpläne für Männer müssen einfach strukturiert und bei der Auswahl der Mahlzeiten durchdacht sein. Das Finden, was für Ihren Körpertyp funktioniert, kann beim Experimentieren Spaß machen. Kombinieren Sie das, was gut für Sie ist und was Sie mögen, mit Ihrer persönlichen männlichen Diät zum Abnehmen

Gesundes Essen oder Kalorienzählen?

Wenn Sie sich gesund ernähren möchten, müssen Sie nicht nur Ihre Ernährung ausbalancieren: Es ist nicht gut, nur den richtigen Anteil an Kohlenhydraten, Proteinen und Fett zu essen, wenn Sie immer noch viel zu viel essen! Aus diesem Grund geben Lebensmitteletiketten auch an, wie viele Kalorien das Lebensmittel enthält, sodass Sie die Kalorienaufnahme begrenzen und sicherstellen können, dass Sie nicht zu viele Kalorien an einem Tag zu sich nehmen. Die Menge an Kalorien, die Sie benötigen, variiert von Person zu Person, abhängig von Ihrem Geschlecht, Alter, Körperbau, Ihrer Arbeit und vielen anderen Faktoren. Als grobe Richtlinie benötigen Frauen ungefähr 2.000 Kalorien pro Tag, um richtig zu funktionieren, während Männer ungefähr 2.500 benötigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu organisieren, besteht darin, 500 Kalorien zum Frühstück, 500 zum Mittagessen und 1.000 zum Abendessen zu sich zu nehmen. Da Männer und Frauen abends oft zusammen essen, ist es für einen Mann möglicherweise am einfachsten, ein großes Mittagessen zu sich zu nehmen, um sein eigenes zu bekommen zusätzliche 500 Kalorien. In der Praxis sollten Sie wahrscheinlich jede Mahlzeit auf etwa hundert Kalorien reduzieren, um eine bescheidene Menge an Snacks zu erhalten. Die Welt ist voll von Diäten, aber dies ist eine, die funktioniert: In Kombination mit Bewegung gibt es einfach keine Möglichkeit, das Kalorienzählen zu unterbrechen, vorausgesetzt, Sie haben die Willenskraft, sich daran zu halten. Der Grund dafür, dass es so viele Möglichkeiten gibt, schnell abzunehmen, ist, dass es vielen Menschen leider schwer fällt, sich selbst dazu zu bringen, Kalorien zu zählen. Ein Tipp: Wenn Sie es ärgerlich finden, zu addieren, wie viele Kalorien Sie in die Nahrung aufnehmen, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, zu berechnen und aufzuschreiben, wie viele Kalorien in den Mahlzeiten enthalten sind, die Sie regelmäßig zubereiten. Auf diese Weise können Sie besser planen und haben einige Tage, an denen Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, was Sie in das Essen geben.

banner 728x90

Nur wenige Diätpläne, auf die Männer stoßen, sind auf sie zugeschnitten. Viele haben Portionen, die unangemessen zu sein scheinen, und treffen Mahlzeiten, die aussehen, als wären sie für eine Frau gemacht. Sie können nicht erwarten, dass Männer wie Frauen essen. Diätpläne, die Männer lieben, lassen sie wie Männer essen. Dies ist der Schlüssel, wenn von einem Mann erwartet wird, dass er diesem Plan folgt. Nur wenige Diätpläne, die Männer kennen, sind auf sie zugeschnitten. Viele haben Portionen, die unangemessen zu sein scheinen, und treffen Mahlzeiten, die aussehen, als wären sie für eine Frau gemacht. Sie können nicht erwarten, dass Männer wie Frauen essen. Diätpläne, die Männer lieben, lassen sie wie Männer essen. Dies ist der Schlüssel, wenn von einem Mann erwartet wird, dass er diesen Plan unter seiner eigenen Aufsicht befolgt. Das Erstellen von Speiseplänen, die Fett verbrennen und gut schmecken, ist eine Kunst. Sie werden Fleisch brauchen, um Männer zu verführen und um Diätpläne zu erstellen, die Männer wollen.

 

Diäten für Männer, die arbeiten, müssen ein paar Probleme ansprechen, die Männer haben. Wir neigen dazu, die Kalorien zu verzehren, wenn wir Teller und Mahlzeiten für uns selbst zubereiten. Eine Diät für Männer, um Gewicht zu verlieren, muss alles, was er hat, auf die Unze kontrollieren. Dieser Plan muss ihn auch wissen lassen, was, wie viel und wann er essen soll. Dies mag streng erscheinen, aber Sie hoffen, dass Sie eine Auswahl treffen können, die nicht einschränkt, was er so gerne isst und trotzdem Fett verbrennt. Für Männer ist die Ernährung mit Bauchfett nicht allzu einschränkend. Wenn er ein guter Esser ist und offen für viele Dinge in seiner Ernährung ist. Je mehr Dinge eine Person zu essen bereit ist. Eine gute Kombination von gutem Fett und schlechten Fetten ist unerlässlich. Fette aus Dingen wie Nüssen, Avocados und Hüttenkäse müssen ebenfalls in unserem System vorhanden sein. Diäten, die mit Dingen gefüllt sind, die Männer gerne essen, und die aussehen, als ob sie essen sollten, sind leicht zu befolgende Diäten. Wenn Sie Routine bevorzugen, macht es die Dinge viel einfacher. Ein Diätplan für Männer, an dem gearbeitet werden kann, ist ideal. Beschäftigte Lebensstile können die Zeit einschränken, die wir für das Anhalten und Essen aufwenden müssen, aber wir müssen. Um einen kontinuierlichen Fluss in Ihrem Stoffwechsel aufrechtzuerhalten. Sobald Sie über diese Dinge manövrieren, finden Sie Ihre Fettverbrennungsrille. Ein Groove, bei dem Sie 6 Mal am Tag essen. Essen, was Sie wollen, und abnehmen … spürbares Gewicht. Diese “Furche” ist der natürlichste Gewichtsverlust, den es gibt. Schneller als jede Pille, die mit nahrhaftem Essen alles richtig macht. Diätpläne für Männer müssen einfach strukturiert und bei der Auswahl der Mahlzeiten durchdacht sein. Das Finden, was für Ihren Körpertyp funktioniert, kann beim Experimentieren Spaß machen. Kombinieren Sie das, was gut für Sie ist und was Sie mögen, mit Ihrer persönlichen männlichen Diät zum Abnehmen

Gesundes Essen oder Kalorienzählen?

Wenn Sie sich gesund ernähren möchten, müssen Sie nicht nur Ihre Ernährung ausbalancieren: Es ist nicht gut, nur den richtigen Anteil an Kohlenhydraten, Proteinen und Fett zu essen, wenn Sie immer noch viel zu viel essen! Aus diesem Grund geben Lebensmitteletiketten auch an, wie viele Kalorien das Lebensmittel enthält, sodass Sie die Kalorienaufnahme begrenzen und sicherstellen können, dass Sie nicht zu viele Kalorien an einem Tag zu sich nehmen. Die Menge an Kalorien, die Sie benötigen, variiert von Person zu Person, abhängig von Ihrem Geschlecht, Alter, Körperbau, Ihrer Arbeit und vielen anderen Faktoren. Als grobe Richtlinie benötigen Frauen ungefähr 2.000 Kalorien pro Tag, um richtig zu funktionieren, während Männer ungefähr 2.500 benötigen. Eine gute Möglichkeit, dies zu organisieren, besteht darin, 500 Kalorien zum Frühstück, 500 zum Mittagessen und 1.000 zum Abendessen zu sich zu nehmen. Da Männer und Frauen abends oft zusammen essen, ist es für einen Mann möglicherweise am einfachsten, ein großes Mittagessen zu sich zu nehmen, um sein eigenes zu bekommen zusätzliche 500 Kalorien. In der Praxis sollten Sie wahrscheinlich jede Mahlzeit auf etwa hundert Kalorien reduzieren, um eine bescheidene Menge an Snacks zu erhalten. Die Welt ist voll von Diäten, aber dies ist eine, die funktioniert: In Kombination mit Bewegung gibt es einfach keine Möglichkeit, das Kalorienzählen zu unterbrechen, vorausgesetzt, Sie haben die Willenskraft, sich daran zu halten. Der Grund dafür, dass es so viele Möglichkeiten gibt, schnell abzunehmen, ist, dass es vielen Menschen leider schwer fällt, sich selbst dazu zu bringen, Kalorien zu zählen. Ein Tipp: Wenn Sie es ärgerlich finden, zu addieren, wie viele Kalorien Sie in die Nahrung aufnehmen, fällt es Ihnen möglicherweise leichter, zu berechnen und aufzuschreiben, wie viele Kalorien in den Mahlzeiten enthalten sind, die Sie regelmäßig zubereiten. Auf diese Weise können Sie besser planen und haben einige Tage, an denen Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, was Sie in das Essen geben.

banner 728x90
Tags :
Gesunde Ernährung bedeutet, das Fett zu schneiden
admin / June 27, 2019 / Gesundes Essen

Gesunde Ernährung bedeutet, das Fett zu schneiden

Ihr Weg zu einem gesünderen neuen Jahr verläuft direkt durch Ihren Magen. Das Erreichen der richtigen Kalorienzufuhr hilft Ihnen beim Abnehmen und hilft Ihnen dann dabei, es fernzuhalten. Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) empfiehlt einem durchschnittlichen Amerikaner eine Diät von etwa 2000 Kalorien pro Tag. Ihre Ernährungsrichtlinien werden alle fünf Jahre überprüft und aktualisiert. Die neuesten Ernährungsrichtlinien des USDA enthalten Tipps für das Gewichtsmanagement. Darin heißt es: “Um das Körpergewicht in einem gesunden Bereich zu halten, müssen die Kalorien aus Nahrungsmitteln und Getränken mit den verbrauchten Kalorien ausgeglichen werden. Um eine allmähliche Gewichtszunahme mit der Zeit zu verhindern, sollten Sie die Kalorienmenge geringfügig verringern und die körperliche Aktivität steigern.” Es wird auch empfohlen, “eine Vielzahl von nährstoffreichen Lebensmitteln und Getränken zu sich zu nehmen und gleichzeitig die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und Transfettsäuren, Cholesterin, zugesetztem Zucker, Salz und Alkohol zu begrenzen.” Der USDA-Bericht enthält Vorschläge für die Arten von nährstoffreichen Lebensmitteln, die Sie essen sollten: zwei Tassen Obst und zweieinhalb Tassen Gemüse pro Tag. Es wird empfohlen, dass Sie die Gesamtfettaufnahme auf 20 bis 35% der Gesamtkalorien begrenzen, die Sie verbrauchen. Wählen Sie bei der Auswahl von Fleisch immer den magersten Schnitt. Alkoholgetränke sollten für Frauen auf ein Getränk pro Tag und für Männer auf zwei begrenzt werden. Eine gesunde Ernährung muss mit erhöhter körperlicher Aktivität in Einklang gebracht werden, um den maximalen Nutzen gemäß USDA zu erzielen. Der Bericht empfiehlt mindestens 30 Minuten mäßiger körperlicher Aktivität pro Tag, um ein angemessenes Gewicht beizubehalten, und bis zu 60 Minuten, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Je mehr Stunden Sie mit dem Training verbringen, desto mehr Fett verbrennen Sie. Um ein Pfund pro Woche zu verlieren, müssen Sie entweder Ihre Kalorienaufnahme um 3500 reduzieren oder Sie müssen so viele Kalorien verbrennen, wie Sie trainieren. Das USDA empfiehlt einen ausgewogenen Ansatz, um die Pfunde loszuwerden. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme um 250 Kalorien pro Tag reduzieren und eine halbe Stunde lang trainieren, erhalten Sie den täglichen Nettogewinn, der zur Erreichung dieses Ziels erforderlich ist. Wenn Sie ein ganzes Jahr dabei bleiben, werden Sie am Ende über 50 Pfund verlieren.

Protein ist essentiell für den Aufbau unserer einzelnen Körperzellen und wird konsequent eingesetzt und ersetzt. Erwachsene Männer benötigen ungefähr 56 g und Frauen ungefähr 45 g Protein pro Tag. Im Westen kommt es häufiger vor, dass Menschen übermäßig viel Eiweiß konsumieren als an Eiweißmangel leiden. Dies führt zu Bluthochdruck und Nierenerkrankungen. Wenn zu viel rotes Fleisch eingenommen wird, steigt das Risiko für erhöhte Cholesterin- und Herzerkrankungen. Babys, Kinder und Jugendliche wachsen rasant und benötigen daher in der Regel mehr Eiweiß. Schwangere brauchen auch mehr Eiweiß. Kinder, die Faddy-Esser sind, neigen dazu, manchmal proteinarm zu sein, da sie manchmal dazu neigen, sich an dieselben Lieblingsnahrungsmittel zu halten. Aber machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Ihr Kind nur gebackene Bohnen, Pommes und Chips essen möchte. Dies hört sich in anderer Hinsicht vielleicht nicht gesund an, aber es bekommt das Protein, das es benötigt. Ein durchschnittlicher Fünfjähriger benötigt täglich nur 20 g Protein. Protein kommt in vielen natürlichen Lebensmitteln vor, wie Getreide, Weizen, Eiern, Käse, Fisch, Geflügel, Fleisch, Nüssen, Samen und allen Arten von Bohnen und Linsen. Eine durchschnittliche Frau erhält das gesamte tägliche Eiweiß, das sie benötigt, wenn sie zwei gekochte Eier, 100 g Fisch, 500 ml Milch und eine Scheibe Vollkorntoast zu sich nimmt. Es ist also nicht sehr schwer, die richtige Menge an Protein zu sich zu nehmen, die Sie für Ihre Ernährung benötigen.

banner 728x90

Ihr Weg zu einem gesünderen neuen Jahr verläuft direkt durch Ihren Magen. Das Erreichen der richtigen Kalorienzufuhr hilft Ihnen beim Abnehmen und hilft Ihnen dann dabei, es fernzuhalten. Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) empfiehlt einem durchschnittlichen Amerikaner eine Diät von etwa 2000 Kalorien pro Tag. Ihre Ernährungsrichtlinien werden alle fünf Jahre überprüft und aktualisiert. Die neuesten Ernährungsrichtlinien des USDA enthalten Tipps für das Gewichtsmanagement. Darin heißt es: “Um das Körpergewicht in einem gesunden Bereich zu halten, müssen die Kalorien aus Nahrungsmitteln und Getränken mit den verbrauchten Kalorien ausgeglichen werden. Um eine allmähliche Gewichtszunahme mit der Zeit zu verhindern, sollten Sie die Kalorienmenge geringfügig verringern und die körperliche Aktivität steigern.” Es wird auch empfohlen, “eine Vielzahl von nährstoffreichen Lebensmitteln und Getränken zu sich zu nehmen und gleichzeitig die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren und Transfettsäuren, Cholesterin, zugesetztem Zucker, Salz und Alkohol zu begrenzen.” Der USDA-Bericht enthält Vorschläge für die Arten von nährstoffreichen Lebensmitteln, die Sie essen sollten: zwei Tassen Obst und zweieinhalb Tassen Gemüse pro Tag. Es wird empfohlen, dass Sie die Gesamtfettaufnahme auf 20 bis 35% der Gesamtkalorien begrenzen, die Sie verbrauchen. Wählen Sie bei der Auswahl von Fleisch immer den magersten Schnitt. Alkoholgetränke sollten für Frauen auf ein Getränk pro Tag und für Männer auf zwei begrenzt werden. Eine gesunde Ernährung muss mit erhöhter körperlicher Aktivität in Einklang gebracht werden, um den maximalen Nutzen gemäß USDA zu erzielen. Der Bericht empfiehlt mindestens 30 Minuten mäßiger körperlicher Aktivität pro Tag, um ein angemessenes Gewicht beizubehalten, und bis zu 60 Minuten, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren. Je mehr Stunden Sie mit dem Training verbringen, desto mehr Fett verbrennen Sie. Um ein Pfund pro Woche zu verlieren, müssen Sie entweder Ihre Kalorienaufnahme um 3500 reduzieren oder Sie müssen so viele Kalorien verbrennen, wie Sie trainieren. Das USDA empfiehlt einen ausgewogenen Ansatz, um die Pfunde loszuwerden. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme um 250 Kalorien pro Tag reduzieren und eine halbe Stunde lang trainieren, erhalten Sie den täglichen Nettogewinn, der zur Erreichung dieses Ziels erforderlich ist. Wenn Sie ein ganzes Jahr dabei bleiben, werden Sie am Ende über 50 Pfund verlieren.

Protein ist essentiell für den Aufbau unserer einzelnen Körperzellen und wird konsequent eingesetzt und ersetzt. Erwachsene Männer benötigen ungefähr 56 g und Frauen ungefähr 45 g Protein pro Tag. Im Westen kommt es häufiger vor, dass Menschen übermäßig viel Eiweiß konsumieren als an Eiweißmangel leiden. Dies führt zu Bluthochdruck und Nierenerkrankungen. Wenn zu viel rotes Fleisch eingenommen wird, steigt das Risiko für erhöhte Cholesterin- und Herzerkrankungen. Babys, Kinder und Jugendliche wachsen rasant und benötigen daher in der Regel mehr Eiweiß. Schwangere brauchen auch mehr Eiweiß. Kinder, die Faddy-Esser sind, neigen dazu, manchmal proteinarm zu sein, da sie manchmal dazu neigen, sich an dieselben Lieblingsnahrungsmittel zu halten. Aber machen Sie sich nicht zu viele Sorgen, wenn Ihr Kind nur gebackene Bohnen, Pommes und Chips essen möchte. Dies hört sich in anderer Hinsicht vielleicht nicht gesund an, aber es bekommt das Protein, das es benötigt. Ein durchschnittlicher Fünfjähriger benötigt täglich nur 20 g Protein. Protein kommt in vielen natürlichen Lebensmitteln vor, wie Getreide, Weizen, Eiern, Käse, Fisch, Geflügel, Fleisch, Nüssen, Samen und allen Arten von Bohnen und Linsen. Eine durchschnittliche Frau erhält das gesamte tägliche Eiweiß, das sie benötigt, wenn sie zwei gekochte Eier, 100 g Fisch, 500 ml Milch und eine Scheibe Vollkorntoast zu sich nimmt. Es ist also nicht sehr schwer, die richtige Menge an Protein zu sich zu nehmen, die Sie für Ihre Ernährung benötigen.

banner 728x90
Tags :
Gesunde Ernährung: Prävention von Herzerkrankungen
admin / June 26, 2019 / Ernährung

Gesunde Ernährung: Prävention von Herzerkrankungen

Als Individuum sollten wir uns alle darum bemühen, unser Herz in Form zu halten. Laut Statistik ist Herzerkrankung die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen in den Vereinigten Staaten. Es ist jedoch möglich, das Risiko einer Statistik zu verringern. Laut Experten kann eine gesunde Ernährung dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen um 80 Prozent zu senken! Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren. Im Verlauf des Artikels werden Änderungen besprochen, die Sie an Ihrer Ernährung vornehmen können, um Herzkrankheiten vorzubeugen. Um sich vor Herzerkrankungen zu schützen, müssen Sie sich bewusst sein, was Sie essen. Richtiges Essen kann helfen, Ihr Herz zu schützen, indem es den Cholesterinspiegel senkt, den Blutdruck und den Blutzucker reguliert und es Ihnen ermöglicht, ein gesundes Gewicht zu halten. Lassen Sie uns einige der Lebensmittel besprechen, die in einem gesunden enthalten sein sollten. Forschungen zufolge stammen etwa 60% der Energie unseres Herzens aus den Fetten, die wir verbrennen. Während einige Fette ungesund sein können, können andere für unser Herz von Vorteil sein. Zusätzlich zur Energieversorgung des Herzens tragen gesunde, ungesättigte Fette (einfach und mehrfach ungesättigt) zur Senkung des Cholesterinspiegels und damit zur Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen bei. Diese Fette sind in Lebensmitteln wie Nüssen, Olivenöl, Leinsamen und Avocados enthalten. Gesunde Fette helfen nicht nur dabei, unser Herz gesund zu halten, sondern unterstützen auch die Funktion unseres Gehirns, unserer Zellen, unserer Nerven, unserer Lunge und unserer Augen. Nährstoffe sind eine weitere Komponente, die wir in unsere Ernährung aufnehmen möchten. Da der menschliche Körper nicht in der Lage ist, viele der benötigten Nährstoffe zu produzieren, müssen wir uns auf verschiedene Nahrungsquellen verlassen, um uns richtig zu ernähren. Nährstoffe haben drei Hauptfunktionen in unserem Körper. Sie versorgen unseren Körper mit Energie, fördern Wachstum und Entwicklung und regulieren die Körperfunktionen. Die beste Nährstoffquelle sind Obst und Gemüse. Ein weiteres Lebensmittel, das wir gerne in unsere Ernährung aufnehmen möchten, sind Vollkornprodukte. Vollkornprodukte versorgen unseren Körper mit Ballaststoffen, die für ein gesundes Leben unerlässlich sind. Wie die meisten Menschen wissen, kann Übergewicht zu einer Vielzahl von Gesundheits- und Herzproblemen führen. Ballaststoffe sind eine großartige Möglichkeit, um das Gewicht zu kontrollieren, da sie es uns ermöglichen, weniger zu essen, indem wir unseren Magen voller und schneller machen. Ballaststoffe tragen auch zum Schutz unseres Herzens bei, da sie sich positiv auf die Blutpartikel auswirken, die häufig zu Herzerkrankungen führen können.

Grundlegendes zu Begriffen gesunder Ernährung

 

Wie der Name schon sagt, wirken Antioxidantien gegen Oxidationsmittel. Oxidationsmittel verursachen eine Oxidation im Gewebe. Dabei werden Moleküle, die als freie Radikale bezeichnet werden, freigesetzt und schädigen den Körper. Diese kleinen Moleküle springen durch den Körper und schädigen Zellen, Proteine ​​und sogar die DNA, aus der sich die Verwendung zusammensetzt. Es ist der gleiche Prozess, bei dem geschälte Äpfel braun werden oder sich Rost auf Eisen ansammelt. Freie Radikale können nicht vermieden werden, da Oxidationsmittel aus allen Bereichen stammen, einschließlich Atmung, Stoffwechselvorgängen und Entzündungen des Gewebes. Es wird auch durch Umweltfaktoren wie Umweltverschmutzung, Sonnenlicht, Rauchen und Alkohol angeregt. Antioxidantien sind großartig, weil sie freie Radikale neutralisieren, dabei aber abgetötet werden. Wir müssen also weiter aufstocken, damit sie den Kampf fortsetzen können. Einige der Hauptstoffe, die Antioxidantien enthalten, sind Vitamin C und E, Beta-Carotin und Selen. Zu den besten Lebensmitteln, die Sie sich mit Ihren Antioxidantien versorgen können, gehören Blaubeeren, Preiselbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Pflaumen, Äpfel und Pflaumen. Essentiellen Fettsäuren Wir sind jetzt vorprogrammiert, um zu denken, dass alles, was das Wort Fett enthält, eine schlechte Sache ist, aber es gibt eine bestimmte Menge an Fetten, die wir in unserem Körper brauchen, die sie nicht selbst herstellen können. Dies sind die essentiellen Fettsäuren und es gibt zwei Grundtypen. Omega-3-Fettsäuren sind lebenswichtig für den Körper, können jedoch zu einem gewissen Grad in ihm hergestellt werden. Es ist jedoch wichtig, die Werte aufzufüllen, indem man sie über die Nahrung aufnimmt. Es wird verwendet, um Zellwände zu formen und um Sauerstoff durch den Körper zirkulieren zu lassen, damit rote Blutkörperchen richtig funktionieren. Ein Mangel in diesem Bereich kann zu Blutgerinnseln, Gedächtnisstörungen, Sehstörungen, einem geschwächten Immunsystem und sogar einem unregelmäßigen Herzschlag führen. Lebensmittel, die eine gute Quelle dafür sind, sind Lachs, etwas Thunfisch, Spinat, Walnüsse und Sesam.

banner 728x90

Als Individuum sollten wir uns alle darum bemühen, unser Herz in Form zu halten. Laut Statistik ist Herzerkrankung die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen in den Vereinigten Staaten. Es ist jedoch möglich, das Risiko einer Statistik zu verringern. Laut Experten kann eine gesunde Ernährung dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen um 80 Prozent zu senken! Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren. Im Verlauf des Artikels werden Änderungen besprochen, die Sie an Ihrer Ernährung vornehmen können, um Herzkrankheiten vorzubeugen. Um sich vor Herzerkrankungen zu schützen, müssen Sie sich bewusst sein, was Sie essen. Richtiges Essen kann helfen, Ihr Herz zu schützen, indem es den Cholesterinspiegel senkt, den Blutdruck und den Blutzucker reguliert und es Ihnen ermöglicht, ein gesundes Gewicht zu halten. Lassen Sie uns einige der Lebensmittel besprechen, die in einem gesunden enthalten sein sollten. Forschungen zufolge stammen etwa 60% der Energie unseres Herzens aus den Fetten, die wir verbrennen. Während einige Fette ungesund sein können, können andere für unser Herz von Vorteil sein. Zusätzlich zur Energieversorgung des Herzens tragen gesunde, ungesättigte Fette (einfach und mehrfach ungesättigt) zur Senkung des Cholesterinspiegels und damit zur Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen bei. Diese Fette sind in Lebensmitteln wie Nüssen, Olivenöl, Leinsamen und Avocados enthalten. Gesunde Fette helfen nicht nur dabei, unser Herz gesund zu halten, sondern unterstützen auch die Funktion unseres Gehirns, unserer Zellen, unserer Nerven, unserer Lunge und unserer Augen. Nährstoffe sind eine weitere Komponente, die wir in unsere Ernährung aufnehmen möchten. Da der menschliche Körper nicht in der Lage ist, viele der benötigten Nährstoffe zu produzieren, müssen wir uns auf verschiedene Nahrungsquellen verlassen, um uns richtig zu ernähren. Nährstoffe haben drei Hauptfunktionen in unserem Körper. Sie versorgen unseren Körper mit Energie, fördern Wachstum und Entwicklung und regulieren die Körperfunktionen. Die beste Nährstoffquelle sind Obst und Gemüse. Ein weiteres Lebensmittel, das wir gerne in unsere Ernährung aufnehmen möchten, sind Vollkornprodukte. Vollkornprodukte versorgen unseren Körper mit Ballaststoffen, die für ein gesundes Leben unerlässlich sind. Wie die meisten Menschen wissen, kann Übergewicht zu einer Vielzahl von Gesundheits- und Herzproblemen führen. Ballaststoffe sind eine großartige Möglichkeit, um das Gewicht zu kontrollieren, da sie es uns ermöglichen, weniger zu essen, indem wir unseren Magen voller und schneller machen. Ballaststoffe tragen auch zum Schutz unseres Herzens bei, da sie sich positiv auf die Blutpartikel auswirken, die häufig zu Herzerkrankungen führen können.

Grundlegendes zu Begriffen gesunder Ernährung

 

Wie der Name schon sagt, wirken Antioxidantien gegen Oxidationsmittel. Oxidationsmittel verursachen eine Oxidation im Gewebe. Dabei werden Moleküle, die als freie Radikale bezeichnet werden, freigesetzt und schädigen den Körper. Diese kleinen Moleküle springen durch den Körper und schädigen Zellen, Proteine ​​und sogar die DNA, aus der sich die Verwendung zusammensetzt. Es ist der gleiche Prozess, bei dem geschälte Äpfel braun werden oder sich Rost auf Eisen ansammelt. Freie Radikale können nicht vermieden werden, da Oxidationsmittel aus allen Bereichen stammen, einschließlich Atmung, Stoffwechselvorgängen und Entzündungen des Gewebes. Es wird auch durch Umweltfaktoren wie Umweltverschmutzung, Sonnenlicht, Rauchen und Alkohol angeregt. Antioxidantien sind großartig, weil sie freie Radikale neutralisieren, dabei aber abgetötet werden. Wir müssen also weiter aufstocken, damit sie den Kampf fortsetzen können. Einige der Hauptstoffe, die Antioxidantien enthalten, sind Vitamin C und E, Beta-Carotin und Selen. Zu den besten Lebensmitteln, die Sie sich mit Ihren Antioxidantien versorgen können, gehören Blaubeeren, Preiselbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Pflaumen, Äpfel und Pflaumen. Essentiellen Fettsäuren Wir sind jetzt vorprogrammiert, um zu denken, dass alles, was das Wort Fett enthält, eine schlechte Sache ist, aber es gibt eine bestimmte Menge an Fetten, die wir in unserem Körper brauchen, die sie nicht selbst herstellen können. Dies sind die essentiellen Fettsäuren und es gibt zwei Grundtypen. Omega-3-Fettsäuren sind lebenswichtig für den Körper, können jedoch zu einem gewissen Grad in ihm hergestellt werden. Es ist jedoch wichtig, die Werte aufzufüllen, indem man sie über die Nahrung aufnimmt. Es wird verwendet, um Zellwände zu formen und um Sauerstoff durch den Körper zirkulieren zu lassen, damit rote Blutkörperchen richtig funktionieren. Ein Mangel in diesem Bereich kann zu Blutgerinnseln, Gedächtnisstörungen, Sehstörungen, einem geschwächten Immunsystem und sogar einem unregelmäßigen Herzschlag führen. Lebensmittel, die eine gute Quelle dafür sind, sind Lachs, etwas Thunfisch, Spinat, Walnüsse und Sesam.

banner 728x90
Tags :
Schenken Sie zum Vatertag gesunde Haut von Kopf bis Fuß
admin / June 25, 2019 / Hautpflege

Schenken Sie zum Vatertag gesunde Haut von Kopf bis Fuß

Jeden Sommer stehen wir vor der Herausforderung, die Männer für den Vatertag in unser Leben zu holen. Anstelle der üblichen Sammlung von Klischeeartikeln wie Seidenkrawatten, Elektrowerkzeugen, einem Grillset oder Zubehör für sein Auto sollten Sie eine andere Alternative in Betracht ziehen: natürliche Pflegeprodukte. Die meisten Männer sehen sich selbst nicht gerne als “Metrosexuelle” (der populäre Begriff bezeichnet Männer, die gerne in ein Spa gehen oder sich auf andere Weise verschiedenen Formen der Selbstpflege hingeben). Dennoch haben Männer Hautpflegeprobleme, die mit ein wenig Anleitung und ein wenig Druck in die richtige Richtung angegangen und gelöst werden können. Eine schöne Sammlung natürlicher Haut- und Körperprodukte auf pflanzlicher Basis sowie ein paar natürliche Pflegewerkzeuge könnten genau das Richtige für ihn sein, um eine glattere, weichere und gesündere Haut zu erreichen. Sie können Ihre persönliche Note hinzufügen, indem Sie einige der folgenden einfachen Anweisungen und Tipps eingeben oder handschriftlich bearbeiten und sie in eine kleine Broschüre oder eine Beilage umwandeln, die Sie den ausgewählten Produkten hinzufügen können. Rasieren: Die größte Herausforderung eines Mannes Die Gesichtshaut eines Mannes ist aufgrund der Notwendigkeit einer häufigen Rasur einem starken Missbrauch ausgesetzt. Es heißt, dass sich ein Mann im Laufe seines Lebens mehr als 20.000 Mal im Gesicht und am Hals rasiert, und wie er dies tut, macht den Unterschied in der Qualität und dem Erscheinungsbild seiner Haut aus. Die Verwendung eines Rasierers ohne geeignete Vorbereitung und Schmierung kann zu Rasierbrand und eingewachsenen Haaren führen – ein häufiges Problem für viele Männer. Hier einige Tipps für eine sauberere, gründlichere Rasur und eine gesündere Haut: 1. Rasieren Sie sich immer während oder nach einer heißen Dusche, niemals zuvor. Verwenden Sie heißes Wasser, wenn Sie sich rasieren, da es das Gesichtshaar aufweicht, die Poren öffnet und die Haut reinigt. 2. Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Öl oder eine Mischung aus Ölen wie Kokosnuss, Jojoba, Olivenöl, Saflor oder Sonnenblume, um die Haut vor der Rasur zu schützen und zu schmieren. Reiben Sie eine kleine Menge in Ihre Handflächen und massieren Sie sie nach oben in Ihren Bart, um die Haare zu erweichen und sicherzustellen, dass die Haut mit einer Schutzschicht versehen ist. Das Öl schützt die Haut dünn und lässt die Klinge leichter gleiten, ohne zu viel davon zu entfernen oder zu beschädigen – eine der häufigsten Ursachen für Reizungen und Verbrennungen.

3. Verwenden Sie einen Rasierer mit 3 Klingen und einem Schwenkkopf und rasieren Sie sich zunächst mit dem Korn (dh in die gleiche Richtung, in der die Schnurrhaare gewachsen sind). Dies minimiert die Gefahr von Kratzern auf der Haut, die normalerweise beim Rasieren gegen die Maserung auftreten. Seien Sie sich des Drucks bewusst, den Sie ausüben, und verwenden Sie einen leichten Schlag. Überprüfen Sie, ob die Haare an Ihrem Hals in die gleiche Richtung wachsen wie die Haare im Gesicht. Andernfalls ändern Sie die Richtung der Klinge entsprechend der Maserung. 4. Mit einem Rasierpinsel aus weichen Naturborsten und einer Rasiercreme aus Gleitmitteln wie Glycerin und ätherischen Ölen wie Teebaum, Eukalyptus, Lavendel oder Nelke aufschäumen, deren antiseptische und heilende Eigenschaften Reizungen verhindern und die Heilung von Narben beschleunigen können schneidet. Sie können auch eine natürliche Flüssigseife oder eine Körperwäsche in einem Schaumspender verwenden, um einen schönen Schaum zu erzeugen. 5. Wechseln Sie die Klinge alle 3-5 Benutzungen – häufiger, wenn Sie einen groben Bart haben. Stellen Sie für eine besonders gründliche Rasur sicher, dass Sie nach dem ersten Durchgang wieder aufschäumen und sich dann leicht gegen den Strich rasieren. Dies zu tun, ohne einzuschäumen, kann Ihre Haut reizen und schädigen. 6. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die Feuchtigkeit spendet und reich an Antioxidantien ist. Dies kann eine Creme oder Lotion sein, die aus pflanzlichen Ölen wie nativem Olivenöl extra (EVOO), nativer Kokosnuss, Traubenkernöl, goldenem Jojoba oder einer Kombination dieser Öle hergestellt wird. Produkte, die Kräuterextrakte oder Infusionen wie Ringelblume, Kamille, Malvenwurzel und Beinwell enthalten, können neben dem Schutz der Haut die Zellregeneration und -heilung beschleunigen. 7. Vermeiden Sie Produkte, insbesondere Aftershaves, die mit Alkohol, Parfums, synthetischen Duftstoffen oder Farbstoffen hergestellt wurden, da diese die Haut austrocknen oder sogar noch mehr reizen können.

Probieren Sie ein Hydrosol, einen Aromatherapie-Mister (besonders einen mit einem Hydrosol) oder einen Kräutertoner mit Hamamelis- oder Gurkenextrakt. Überbelichtete oder sonnengeschädigte Haut Fettige Haut wird durch die Talgdrüse verursacht, die zu viel Öl produziert. Bei Teenagern ist es am häufigsten, dass sie fettige Haut haben, da sich der Hormonspiegel ändert. Im Alter wird die Haut normalerweise trockener. Fettige Haut ist bei Teenagern zwar häufig, kann jedoch alle Altersgruppen betreffen. Die Hauptursachen für fettige Haut sind jedoch die folgenden     Vererbung     Diät     Künstliche Substanz (d. H. Kosmetika)     Heißes und feuchtes Wetter Fettige Haut bringt Akne, Pickel, große Poren und Mitesser. Aknen und Pickel werden durch die Infektion durch den umgebenden Schmutz verursacht, der von der fettigen Haut angezogen wird. Fettige Haut verstopft auch die Poren im Gesicht und führt zur Entwicklung von Mitessern. Große Poren werden auch sichtbar, wenn die Aknen, Pickel und Mitesser nicht richtig behandelt werden. Dies sind Zustände, die die Gesundheit Ihres Gesichts und Ihr Aussehen beeinträchtigen können, in einigen Fällen dauerhaft. Fettiges Gesicht wird auch zu einer Verlegenheit für sich selbst führen und das Gesamtbild beeinträchtigen. Es bringt den Glanz in Ihrem Gesicht zum Vorschein und wird normalerweise als faul und “schmutzig” bezeichnet. Stellen Sie sich vor, welches Date Ihnen einen guten Nachtkuss auf Ihr fettiges Gesicht geben möchte!?!? Fettige Haut wirft viele Probleme auf und betrifft insbesondere viele Männer. Unabhängig von den zugrunde liegenden Ursachen für fettige Haut bleibt der Zustand so lange bestehen, bis die Ursache behoben oder beseitigt wurde. Heutzutage ist es eine gesellschaftlich akzeptierte Norm für Männer, sich mehr um Ihr Gesichtsbedürfnis zu kümmern. Trockene Haut hat jedoch auch Nachteile wie Falten und Schälen. Fettige Haut wird ein langsameres Alter sicherstellen als bei trockener Haut. Deshalb sehen die meisten Männer von Natur aus jünger aus als gleichaltrige Frauen. Es ist daher wichtig, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen natürlicher Fettigkeit und fettigen und nicht fettigen Hautpartien aufrechterhalten.

banner 728x90

Jeden Sommer stehen wir vor der Herausforderung, die Männer für den Vatertag in unser Leben zu holen. Anstelle der üblichen Sammlung von Klischeeartikeln wie Seidenkrawatten, Elektrowerkzeugen, einem Grillset oder Zubehör für sein Auto sollten Sie eine andere Alternative in Betracht ziehen: natürliche Pflegeprodukte. Die meisten Männer sehen sich selbst nicht gerne als “Metrosexuelle” (der populäre Begriff bezeichnet Männer, die gerne in ein Spa gehen oder sich auf andere Weise verschiedenen Formen der Selbstpflege hingeben). Dennoch haben Männer Hautpflegeprobleme, die mit ein wenig Anleitung und ein wenig Druck in die richtige Richtung angegangen und gelöst werden können. Eine schöne Sammlung natürlicher Haut- und Körperprodukte auf pflanzlicher Basis sowie ein paar natürliche Pflegewerkzeuge könnten genau das Richtige für ihn sein, um eine glattere, weichere und gesündere Haut zu erreichen. Sie können Ihre persönliche Note hinzufügen, indem Sie einige der folgenden einfachen Anweisungen und Tipps eingeben oder handschriftlich bearbeiten und sie in eine kleine Broschüre oder eine Beilage umwandeln, die Sie den ausgewählten Produkten hinzufügen können. Rasieren: Die größte Herausforderung eines Mannes Die Gesichtshaut eines Mannes ist aufgrund der Notwendigkeit einer häufigen Rasur einem starken Missbrauch ausgesetzt. Es heißt, dass sich ein Mann im Laufe seines Lebens mehr als 20.000 Mal im Gesicht und am Hals rasiert, und wie er dies tut, macht den Unterschied in der Qualität und dem Erscheinungsbild seiner Haut aus. Die Verwendung eines Rasierers ohne geeignete Vorbereitung und Schmierung kann zu Rasierbrand und eingewachsenen Haaren führen – ein häufiges Problem für viele Männer. Hier einige Tipps für eine sauberere, gründlichere Rasur und eine gesündere Haut: 1. Rasieren Sie sich immer während oder nach einer heißen Dusche, niemals zuvor. Verwenden Sie heißes Wasser, wenn Sie sich rasieren, da es das Gesichtshaar aufweicht, die Poren öffnet und die Haut reinigt. 2. Verwenden Sie ein feuchtigkeitsspendendes Öl oder eine Mischung aus Ölen wie Kokosnuss, Jojoba, Olivenöl, Saflor oder Sonnenblume, um die Haut vor der Rasur zu schützen und zu schmieren. Reiben Sie eine kleine Menge in Ihre Handflächen und massieren Sie sie nach oben in Ihren Bart, um die Haare zu erweichen und sicherzustellen, dass die Haut mit einer Schutzschicht versehen ist. Das Öl schützt die Haut dünn und lässt die Klinge leichter gleiten, ohne zu viel davon zu entfernen oder zu beschädigen – eine der häufigsten Ursachen für Reizungen und Verbrennungen.

3. Verwenden Sie einen Rasierer mit 3 Klingen und einem Schwenkkopf und rasieren Sie sich zunächst mit dem Korn (dh in die gleiche Richtung, in der die Schnurrhaare gewachsen sind). Dies minimiert die Gefahr von Kratzern auf der Haut, die normalerweise beim Rasieren gegen die Maserung auftreten. Seien Sie sich des Drucks bewusst, den Sie ausüben, und verwenden Sie einen leichten Schlag. Überprüfen Sie, ob die Haare an Ihrem Hals in die gleiche Richtung wachsen wie die Haare im Gesicht. Andernfalls ändern Sie die Richtung der Klinge entsprechend der Maserung. 4. Mit einem Rasierpinsel aus weichen Naturborsten und einer Rasiercreme aus Gleitmitteln wie Glycerin und ätherischen Ölen wie Teebaum, Eukalyptus, Lavendel oder Nelke aufschäumen, deren antiseptische und heilende Eigenschaften Reizungen verhindern und die Heilung von Narben beschleunigen können schneidet. Sie können auch eine natürliche Flüssigseife oder eine Körperwäsche in einem Schaumspender verwenden, um einen schönen Schaum zu erzeugen. 5. Wechseln Sie die Klinge alle 3-5 Benutzungen – häufiger, wenn Sie einen groben Bart haben. Stellen Sie für eine besonders gründliche Rasur sicher, dass Sie nach dem ersten Durchgang wieder aufschäumen und sich dann leicht gegen den Strich rasieren. Dies zu tun, ohne einzuschäumen, kann Ihre Haut reizen und schädigen. 6. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die Feuchtigkeit spendet und reich an Antioxidantien ist. Dies kann eine Creme oder Lotion sein, die aus pflanzlichen Ölen wie nativem Olivenöl extra (EVOO), nativer Kokosnuss, Traubenkernöl, goldenem Jojoba oder einer Kombination dieser Öle hergestellt wird. Produkte, die Kräuterextrakte oder Infusionen wie Ringelblume, Kamille, Malvenwurzel und Beinwell enthalten, können neben dem Schutz der Haut die Zellregeneration und -heilung beschleunigen. 7. Vermeiden Sie Produkte, insbesondere Aftershaves, die mit Alkohol, Parfums, synthetischen Duftstoffen oder Farbstoffen hergestellt wurden, da diese die Haut austrocknen oder sogar noch mehr reizen können.

Probieren Sie ein Hydrosol, einen Aromatherapie-Mister (besonders einen mit einem Hydrosol) oder einen Kräutertoner mit Hamamelis- oder Gurkenextrakt. Überbelichtete oder sonnengeschädigte Haut Fettige Haut wird durch die Talgdrüse verursacht, die zu viel Öl produziert. Bei Teenagern ist es am häufigsten, dass sie fettige Haut haben, da sich der Hormonspiegel ändert. Im Alter wird die Haut normalerweise trockener. Fettige Haut ist bei Teenagern zwar häufig, kann jedoch alle Altersgruppen betreffen. Die Hauptursachen für fettige Haut sind jedoch die folgenden     Vererbung     Diät     Künstliche Substanz (d. H. Kosmetika)     Heißes und feuchtes Wetter Fettige Haut bringt Akne, Pickel, große Poren und Mitesser. Aknen und Pickel werden durch die Infektion durch den umgebenden Schmutz verursacht, der von der fettigen Haut angezogen wird. Fettige Haut verstopft auch die Poren im Gesicht und führt zur Entwicklung von Mitessern. Große Poren werden auch sichtbar, wenn die Aknen, Pickel und Mitesser nicht richtig behandelt werden. Dies sind Zustände, die die Gesundheit Ihres Gesichts und Ihr Aussehen beeinträchtigen können, in einigen Fällen dauerhaft. Fettiges Gesicht wird auch zu einer Verlegenheit für sich selbst führen und das Gesamtbild beeinträchtigen. Es bringt den Glanz in Ihrem Gesicht zum Vorschein und wird normalerweise als faul und “schmutzig” bezeichnet. Stellen Sie sich vor, welches Date Ihnen einen guten Nachtkuss auf Ihr fettiges Gesicht geben möchte!?!? Fettige Haut wirft viele Probleme auf und betrifft insbesondere viele Männer. Unabhängig von den zugrunde liegenden Ursachen für fettige Haut bleibt der Zustand so lange bestehen, bis die Ursache behoben oder beseitigt wurde. Heutzutage ist es eine gesellschaftlich akzeptierte Norm für Männer, sich mehr um Ihr Gesichtsbedürfnis zu kümmern. Trockene Haut hat jedoch auch Nachteile wie Falten und Schälen. Fettige Haut wird ein langsameres Alter sicherstellen als bei trockener Haut. Deshalb sehen die meisten Männer von Natur aus jünger aus als gleichaltrige Frauen. Es ist daher wichtig, dass Sie ein Gleichgewicht zwischen natürlicher Fettigkeit und fettigen und nicht fettigen Hautpartien aufrechterhalten.

banner 728x90
Tags :
banner 728x90